IPA Zentrum

Das Kompetenzzentrum für Integrierte Projektabwicklung

Unsere vision / Mission

Das Kompetenzzentrum für Integrierte Projektabwicklung (IPA) ist die zentrale Plattform, um Projektbeteiligte in der Bauwirtschaft zu befähigen, mit Modellen der IPA komplexe Bauvorhaben erfolgreich zu realisieren und trägt damit maßgeblich dazu bei, die bauliche Infrastruktur in allen Lebensbereichen der Gesellschaft bedarfsgerecht und ressourcenschonend herzustellen bzw. aufrechtzuerhalten.

04. Juli 2024 | Berlin

6. IPA Konferenz

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
IPA-Zentrum Logo

Gemeinsam in eine Zukunft, in der wir wieder gerne bauen

Das IPA Zentrum wird als Organisation von den am Wertschöpfungsprozess des Planens und Bauens Beteiligten getragen. Es wird von einem Leitungsteam geführt und von einem Beirat unterstützt. In Arbeits- und Fachgruppen werden Publikationen und Hilfsmittel für die Umsetzung erarbeitet. Das Young Researcher Network vereint junge Wissenschaftler.

Wissen bündeln und für die Community aufbereiten

In unseren Arbeits- und Fachgruppen bündeln wir das Wissen erfahrener Experten aus der Community und erarbeiten Konzepte und Publikationen zur Integrierten Projektabwicklung für die Praxis.

4. IPA Konferenz 2022 Podiumsdiskussion
4. IPA Konferenz 2022 Teilnehmer Frage

Vernetzung von Menschen mit Begeisterung für Integrierte Projektabwicklung

Unsere Veranstaltungen dienen der Vernetzung von Menschen, die die Integrierte Projektabwicklung in ihren Projekten umsetzen möchten.

INTEGRIERTE PROJEKTABWICKLUNG​

Im Rahmen des Modells der Integrierten Projektabwicklung wird das Ziel verfolgt, Rahmenbedingungen zu schaffen, die es den Projektbeteiligten in höherem Maße als bei traditionellen Projektabwicklungs-modellen ermöglichen, bei anspruchsvollen Bauvorhaben die Projektziele zu erreichen. Diese Rahmenbedingungen ergeben sich aus einer frühzeitigen Integration wesentlicher Projektbeteiligter, der Einrichtung adäquater Organisations- und Kommunikationsstrukturen, der Ausrichtung der wirtschaftlichen Interessen der Projektbeteiligten auf die Projektziele und der Etablierung einer auf Kollaboration ausgerichteten Projekt- und Vertragskultur.

In der Publikation des IPA Zentrums "Charakteristika und konstitutive Modellbestandteile von IPA" werden die wesentlichen Elemente einer Integrierten Projektabwicklung (IPA) genannt und beschrieben.